Dienstag, 30. September 2014

Etwas für dich - Gutschein-Verpackung

Seid Ihr auf der Suche nach einem Geschenk für Eure bastelwütige Mutter, Schwester, Nachbarin, Arbeitskollegin oder sonst liebem Menschen?? Ihr wollt nicht einfach nur irgendetwas schenken oder Geld in einem Briefumschlag überreichen??
 
Dann habe ich was für Euch! Wie wäre es mit einem Gutschein für Stampin' Up! Produkte?!?
 
Diese Gutscheine gibt es nur bei mir und daher können sie auch nur bei mir eingelöst werden. Den Betrag könnt Ihr ab 5,- EUR frei wählen. Bei Interesse meldet Euch einfach unter stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com (bei Fragen natürlich auch ;o)). Gerne verpacke ich die Gutscheine nach Euren Wünschen.
 
Hier mal eine Gutscheinverpackung in neutraler Form.



Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Envelope Punch Board
  • Farbkarton in Safrangelb und Flüsterweiß
  • Designerpapier Schlaflied
  • Stempelset: Wimpeleien
  • Stempelkissen: Schiefergrau
  • Big Shot
  • Bigz Elegantes Gitter (leider nicht mehr erhältlich)
  • Framelits Formen Tafelrunde
  • Papier-Spitzendeckchen
  • Süße Pünktchen Signalfarben (hier: Himbeerrot)
  • 1/4" Baumwollband in Himbeerrot
  • Leinenfaden
  • Selbstklebestreifen, Dimensionals, Mehrzweck-Flüssigkleber

Sonstiges Material:
  • Klettverschluß-Klebepunkte

Tizzy Tuesday # 170

Ein herzliches Hallo zum heutigen Tizzy Tuesday!


Heute dreht sich alles um das Stempelset Flower Patch aus dem aktuellen Hauptkatalog (Seite 156).


Ein sehr schönes Stempelset - wie ich finde - und Ihr könnt es mit den passenden Framelits im Sparpaket erhalten. Aber leider steht dieses Stempelset immer noch auf meiner Wunschliste, daher gibt es heute kein Tizzy-Beitrag von mir.

Aber schaut mal auf unserem Hauptblog vorbei. Da gibt es wieder wunderschöne Werke!

Montag, 29. September 2014

Alle guten Wünsche...

Mit dem Designerpapier Bunter Herbst kann man wunderbar auch Geburtstagskarten und Geschenkverpackungen für Männer werkeln. Seht selbst...



Und so sah das fertige Geschenk-Ensemble inklusive Karte aus, bevor es auf die Reise ging. Ich hoffe, es ist heil angekommen und der Geburtstags"großer" hat sich darüber gefreut! ;o)


Die einzelnen Geschenkverpackungen hatte ich Euch ja schon die Tage auf dem Blog gezeigt.

Benötigtes Material (für die Karte):
  • Papierschneider
  • Farbkarton in Waldmoos, Terrakotta und Vanille Pur
  • Designerpapier Bunter Herbst
  • Stempelset: Wünsche zum Fest
  • Stempelkissen: Brombeermousse
  • Stanze: Project Life Eckstanze
  • 3/8" Besticktes Satinband in Waldmoos
  • Leinenfaden
  • Metallknöpfe Basics in Gold
  • Tacker, Mini-Heftklammern in Silber
  • Snail Kleberoller, Dimensionals, Glue Dots

Samstag, 27. September 2014

Geschenkverpackung passend zur Karte

Die Tage habe ich wieder Geschenke verpacken dürfen. Die Karte für die Geburtstags"große" hatte ich schon vor längerer Zeit gewerkelt und Euch bereits hier vorgestellt..


Passend dazu sollte das Geschenk verpackt werden. Dies war dann mein Ergebnis....




Schlicht und einfach! Gefällt mir persönlich sehr gut!! ;o)

Benötigtes Material:
  • Packpapier aus den Stampin' Up! Kartons ;o)
  • Farbkarton in Brombeermousse und Flüsterweiß
  • Stempelset: Für dich
  • Stempelkissen: Brombeermousse
  • Stanze: Etikettanhänger, Eckstanze Project Life, Gewellter Anhänger
  • Designer-Motivklebeband Bunter Herbst
  • 1-1/4" Gestreiftes geripptes Geschenkband in Curry-Gelb
  • Leinenfaden
  • Mehrzweck-Flüssigkleber

Sonstiges Material:
  • Crop-a-dile

Freitag, 26. September 2014

Boxen mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Die Tage bin ich von mehreren Seiten angesprochen worden, wie man mit dem Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge) eine Box werkeln kann.

Hier ist mal eine fertige Beispiel-Box...



Da ich keine Möglichkeit habe, ein Video zu drehen, versuche ich es mal mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung. (Achtung Bilderflut!) Die Qualität der Bilder ist nicht unbedingt berauschend, da ich immer erst abends werkeln kann, wenn der Herzenszwerg im Bett ist. Ich hoffe, es geht trotzdem... ;o)


1.) Als Beispiel habe ich hier ein After Shave, welches ich verpacken möchte. Zuerst messe ich die Größe des zu verpackenden Gegenstand (hier: 7,5 x 11,3 x 4 cm) und gebe noch etwas zu (hier: 8 x 12 x 4 cm).


2.) Im Internet gibt es diverse Berechnungsmöglichkeiten. Ich persönlich benutzte gerne die  Exel-Tabellen von Jana Trautmann, die es einmal für Zentimeter und einmal für Inch gibt. Bislang ist jede Box damit etwas geworden. In die grünen Felder werden die Maße des zu verpackenden Gegenstandes eingegeben und dann - tadaa - werden in den blauen Feldern die Angaben ausgespuckt, die Ihr für Eure Box benötigt. In meinem Beispiel hier benötigt Ihr also ein Papier mit den Maßen 21,8 x 21,8 cm und dieses falzt Ihr bei 6,7 cm und 12,3 cm.

Mit den Tabellen könnt Ihr für jeden beliebigen Gegenstand die Verpackung berechnen. Ich habe schon DVDs, CDs, Bücher und anderes damit eingepackt. Allerdings ist bei mir die Grenze des Einpackbaren erreicht, wenn es eine Papiergröße von mehr als 30,5 x 30,5 cm benötigt.


3.) Farbkarton (hier in Waldmoos) auf 21,8 x 21,8 cm zurechtschneiden. Mit Designerpapier könnt Ihr zwar auch Boxen werkeln, diese werden aber nicht stabil genug.


4.) Papier in das Envelope Punch Board einlegen und bis zur ersten Markierung von 6,7 cm schieben. Stanzen und falzen!


5.) Dann den Farbkarton bis zur zweiten Markierung auf 12,3 cm weiterschieben, stanzen und falzen!

Bei größeren zu verpackenden Gegenständen kann es vorkommen, dass die zweite Markierung jenseits der 13 Zentimeter Marke des Boardes (beispielsweise bei 15,8 cm) liegt. Da behelfe ich mich, in dem ich auf dem Papier bei 10 cm eine Markierung mache und diese Markierung bis 5,8 cm schiebe. Das klappt eigentlich ganz gut!


6.) Den Farbkarton um 90° drehen und jetzt die kleine "Nase" des grauen Punchgerätes (weiß nicht wie ich es anders beschreiben soll ;o)) auf die erste Linie schieben. Schaut es Euch auf dem Foto an! Wieder stanzen und falzen!


7.) Anschließend das Papier wieder weiterschieben, bis die "Nase" auf der zweiten Linie liegt, stanzen und falzen!


8.) Wieder das Papier um 90° drehen, "Nase" auf die erste Linie, stanzen und falzen!


 9.) Weiterschieben, bis die "Nase" auf der zweiten Linie liegt, stanzen und falzen!

 
10.) Dann das Papier letztmalig um 90° drehen, die "Nase" auf die erste Linie schieben, stanzen und falzen....


 11.) ... weiterschieben, bis die "Nase" auf der zweiten Linie liegt, stanzen und falzen!


12.) So sollte Euer Farbkarton mittlerweile aussehen!


13.) Falzen! Ich mach das immer mit der Hilfe des Falzbeins.


 14.) Uupps..hätte ich glatt vergessen. Die Ecken runde ich immer noch ab. Das Envelope Punch Board hat dafür auch einen integrierten Eckenabrunder. Dafür das Papier von oben in das Punch Board schieben und stanzen.


15.) Runde Ecken gefallen mir definitiv besser. ;o)


16.) Einschneiden wie auf dem Foto!


17.) Zum Kleben verwende ich entweder die Selbstklebestreifen oder den Mehrzweck-Flüssigkleber, damit das auch richtig hält. Erst die beiden Laschen auf die Seite gegenüber der Öffnung kleben (siehe Foto).


18.) Dann lege ich das zu verpackende Objekt in die Schachtel...


19.) ... und verklebe den Rest wie einen Briefumschlag (siehe Foto).

Man könnte die offene Lasche jetzt noch mit einem Magneten oder einem Klettverschluß-Klebepunkt verschließen. Ich habe mich aber hier für eine Banderole entschieden.


20.) So müßte Eure fertige Box jetzt aussehen! ;o)


21.) Beim Verzieren könnt Ihr Euch dann richtig austoben und die Boxen nach Euren Wünschen gestalten! ;o)

Ich hoffe, ich konnte Euch damit weiterhelfen! Bei Fragen oder Unklarheiten schickt mir doch bitte eine E-Mail an stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com. Vielleicht schickt mir der eine oder andere mal ein Foto von Euren gewerkelten Boxen. ;o) Ich würde mich freuen!

Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Envelope Punch Board (Stanz- und Falzbrett für Umschläge)
  • Farbkarton in Waldmoos, Terrakotta und Flüsterweiß
  • Designerpapier Bunter Herbst
  • Stempelset: Herbstfarben
  • Stempelkissen: Terrakotta und Curry-Gelb
  • Holzelemente Herbst
  • Leinenfaden
  • 1-1/4" Juteband
  • 3/8" Besticktes Satinband in Waldmoos
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Selbstklebestreifen

Clearance Rack und kurzfristige Sammelbestellung heute abend


Eine liebe Kundin (Danke in deine Richtung! ;o)) hat mich darauf hingewiesen, dass es im Clearance Rack neue Angebote - vor allem Designerpapier ab 3,99 EUR - gibt. Schaut einfach mal hier vorbei!

Daher mache ich heute abend kurzfristig gegen 20 Uhr eine Sammelbestellung. Wer etwas aus den aktuellen Angeboten der Woche, aus dem Clearance Rack, dem Herbst-/Winterkatalog 2014 oder aus dem aktuellen Jahreshauptkatalog bestellen möchte, mailt mir einfach seine Bestellwünsche an stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com bis heute abend 20:00 Uhr!

Ab 60,- EUR Bestellwert übernehme ich die Paketgebühren von mir zu Euch. Gerne könnt Ihr auch vorbeikommen, um Eure Bestellungen abzuholen.

Donnerstag, 25. September 2014

Amicelli-Verpackung

Uiuiuiui...heute bin ich aber spät dran! ;o)

Goodies kann ich immer gebrauchen und da in unserem Schrank die Tage eine Amicelli-Verpackung auftauchte, war klar, dass es eine entsprechende Goodie-Verpackung werden sollte. Eine Idee dazu schwirrte mir schon länger im Kopf herum und endlich war es an der Zeit, sie auszuprobieren! Jetzt noch das Papier....da fiel mir das Designerpapier im Block Mondschein in die Hände und damit war das Papier und der farblich passende Farbkarton klar! ;o)

Ganz begeistert bin ich vom Designerpapier im Block. So viele unterschiedliche Designs zum kleinen Preis und die Größe ist auch klasse!

Aber jetzt zu den fertigen Goodies....hier kommen sie! ;o)






Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Farbkarton in Flüsterweiß, Honiggelb und Brombeermousse
  • Designerpapier im Block Mondschein
  • Stempelset: Spruch-reif
  • Stempelkissen: Brombeermousse
  • Stanzen: Gewellter Anhänger, Großes Oval, 1-1/4" Wellenkreis, Itty Bitty Akzente
  • 3/8" Besticktes Satinband in Brombeermousse und Honiggelb
  • Leinenfaden
  • Selbstklebestreifen, Dimensionals, Snail Kleberoller

Mittwoch, 24. September 2014

In drei Monaten...

... ist Weihnachten! Also nicht mehr lange... ;o)

Daher gibt es heute wieder einen weihnachtlichen Blog-Post - eine winterliche Gutscheinverpackung für Weihnachten!



Die Pailletten und Schneeflocken sind mit einem Glue Dot aufgeklebt. Ein Textstempel, die Schneeflocken in verschiedenen Farben aufstempeln - und fertig! Schnell und einfach! ;o)

Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Envelope Punch Board
  • Farbkarton in Lagunenblau und Flüsterweiß
  • Stempelset: Wünsche zum Fest
  • Stempelkissen: Aquamarin, Farngrün, Lagunenblau und Memento in Smokingschwarz
  • Pailletten Eisglitzer
  • Selbstklebestreifen, Snail Kleberoller, Glue Dots

Sonstiges Material:
  • Klettverschluss-Klebepunkte

Frische Angebote der Woche


Frisch eingetroffen sind folgende Angebote der Woche...

Apothecary Accents Framelits Dies
Preis: 27,95 € 20,96 €
Eclectic Paper-Piercing Pack by Stampin' Up!
Preis: 9,50 € 
7,13 €
Essentials Paper-Piercing Pack
Preis: 9,50 €  
7,13 €
Faces I Love Swatchbook Template -- Digital Download
Preis: 10,95 € 
6,57 €
Occasions Paper-Piercing Pack
Preis: 9,50 €  
7,13 €
On Film Framelits Dies
Preis: 35,95 € 26,96 €
Window Frames Collection Framelits Dies
Preis: 29,95 € 22,46 €


Diese Angebote der Woche gelten bis einschließlich nächsten Dienstag, den 30. September 2014. Bestellwünsche nehme ich gerne unter stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com entgegen! ;o)