Montag, 31. Juli 2017

Kartenfalttechnikbuch

Soll ich mal zeigen, mit was ich in letzter Zeit beschäftigt war...??





Mein Beitrag für eines der Kartenfalttechnikbücher ist - gottseidank - mittlerweile auf dem Postweg. Diesmal hatte ich die Aufgabe völlig unterschätzt, denn so unscheinbar die Karte von außen wirkt, hat es das Innenleben an sich. Und hat vor allem eins verbraucht - Zeit! Aber ich kann grad keine Karten mehr sehen, daher stelle ich sie Euch ein anderes Mal genauer vor. ;o)

Freitag, 28. Juli 2017

Farbenklex - Freitag # 7


Ein herzliches Hallo zur siebten Ausgabe des Farbenklex-Freitags!! Schön, dass Ihr vorbeischaut!!
 
Die Tage wurde ich gefragt, wie ich meine Gutschein-Verpackungen bastel. So hatte ich gleich ein Thema für den heutigen Farbenklex-Freitag! ;o)
 
Und so sieht eine meiner Gutschein-Verpackungen aus...


Aber diese Verpackung ist nicht nur für meine Stampin' Up! Gutscheine. Hinein passen auch Kinokarten, Geldscheine, Konzertkarten und ähnliches. Vielseitig einsetzbar eben!

Die Verpackung ist schnell gewerkelt, wie Euch die Schritt-für-Schritt-Anleitung gleich zeigen wird.
 
Als erstes benötigt Ihr Farbkarton Eurer Wahl in der Größe 26 cm x 21 cm. Am besten nehmt Ihr ein Din A 4 Bogen und kürzt diesen an der langen Seite bei 26 cm. Ich habe hier Pfirsich Pur verwendet. 

An der langen Seite falzen bei 10 cm und 21 cm.


Für die innere Ausparung benötigt Ihr das Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Ihr legt den Farbkarton an der kurzen Seite bei 9 cm an und zwar auf der Seite, wo der kürzere Abstand zur ersten Falzlinie (siehe auch Fotos) ist. Einmal stanzen!


So müßte das Ganze jetzt aussehen.


Anschließend legt Ihr den Farbkarton in Euren Papierschneider, schiebt das Schneidemesser auf 9 cm (Markierung am Klapparm)...


... Klapparm umlegen und das Schneidemesser zu Euch ziehen.


Danach müsste das Ganze so aussehen...


Falzlinien mit dem Papierfalter nachziehen.


Auf die beiden kürzeren Seiten Abreiß-Klebeband


... und das Ganze zusammenkleben. Damit habt Ihr die Einstecktasche für die Gutscheine.


Damit nichts herausfällt, verschließe ich das Ganze gerne mit einem Klettverschluss-Klebepunkt oder einem kleinen Magneten. Wenn Ihr beides nicht zu Hause haben solltet, könnt Ihr die Verpackung auch einfach mit einer Banderole oder einem Band verschließen.


Nun noch nach Bedarf verzieren - fertig!



Der nächste Geburtstag kann kommen! ;o)

Euch gefällt die Idee?? Vielleicht habt Ihr ja noch Anregungen und Wünsche für die kommenden Farbenklex-Freitage?! Dann hinterlasst mir doch einfach einen lieben Kommentar oder schreibt mir eine Mail an stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com.
 
Kommt gut ins Wochenende!!
 
Sonnige Grüße
Eure Stempelhex-mit-Farbenklex
Conny
 
 
Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge / Envelope Punch Board
  • Farbkarton in Pfirsich Pur und Flüsterweiß
  • Designerpapier Bunte Vielfalt
  • Stempelset: Geburtstagsblumen
  • Stempelkissen: Marineblau
  • Big Shot
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Framelits Formen Lagenweise Ovale
  • Basic Strass-Schmuck
  • Rüschenband in Pfirsich Pur (Altbestand!)
  • Abreiß-Klebeband, Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Donnerstag, 27. Juli 2017

Brustring der Macht

Eine schnelle und eine so-einfach-wie-möglich Karte für einen Fußball-Fan wurde die Tage gewünscht...



Der Text war vom Auftraggeber so vorgegeben. Dieser wurde wieder einzeln mit dem Stempelset "Labeler Alphabet" gestempelt. Mit den Framelits "T-Shirts" aus dem letzten Frühlingskatalog war das Trikot auch schnell gemacht. Echt schade, dass diese Framelits den Sprung nicht in den Hauptkatalog geschafft haben...

Der Auftraggeber ist mit der Karte zufrieden...was will frau mehr?! ;o)

Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Farbkarton in Flüsterweiß und Glutrot
  • Stempelset: Labeler Alphabet
  • Stempelkissen: Schwarz
  • Big Shot
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Framelits Formen T-Shirts
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Mittwoch, 26. Juli 2017

Mit 70 in die Vollen...

...so lautete das Motto einer meiner letzten Auftragsarbeiten. Gewünscht dazu war noch ein Kegelmotiv und das war dazu meine Umsetzung...


Die Kegel sind per Hand ausgeschnitten. Den gewünschten Text habe ich mit dem Stempelset "Labeler Aphabet" zusammengesetzt. Bei der "70" habe ich bei mir ein wenig im Altbestand suchen müssen, damit ich eine passende Größe finden konnte.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie die Karte beim Beschenkten ankommt!

Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Farbkarton in Savanne, Espresso, Schwarz und Flüsterweiß
  • Stempelset: Project Life Tag für Tag *, Labeler Alphabet
  • Stempelkissen: Schwarz
  • Stanzen: 3/4" Kreis, 1" Kreis
  • Big Shot
  • Framelits Formen Kreis-Kollektion* (Alternative: Lagenweise Kreise)
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals
* leider nicht mehr bestellbar

Dienstag, 25. Juli 2017

Tizzy Tuesday Challenge # 316

Ein sommerliches Hallo zur aktuellen Tizzy Tuesday Challenge!! Schön, dass Ihr vorbeischaut!!!


Im Mittelpunkt steht diese Woche das Stempelset "Pop of Paradise". Ihr findet es im aktuellen Jahreskatalog 2017-2018 auf Seite 42.


Ich bekomme immer gleich Gute-Laune-Urlaubs-Feeling, wenn ich das Stempelset in der Hand habe... ;o)

Da es bis zu unserem Urlaub aber noch eine ganze Weile hin ist,  muß erst einmal dieser Blumenstecker für das Gute-Laune-Urlaubs-Feeling sorgen.


Er steckt in unserer Zimmerpalme, an der ich mehrfach am Tage vorbeikomme. So zaubert er mir immer beim Vorbeigehen ein Lächeln auf die Lippen... ;o)

Hüpft doch noch auf unserem Hauptblog vorbei und schaut mal, was sich die anderen Mädels für Werke haben einfallen lassen. 

Vielleicht habt Ihr dieses Stempelset ja auch zu Hause?? Dann macht doch bei unserer Challenge mit. Wir würden uns freuen!! Alle Teilnehmer kommen in den Lostopf und können im nächsten Monat etwas gewinnen. Viel Spaß und Glück dabei!!

Benötigtes Material:
  • Farbkarton in Flüsterweiß
  • Weißes Pergament
  • Stempelsets: Pop of Paradise, Tasche voller Sonnenschein
  • Stempelkissen: Flamingo-Rot, Smaragdgrün und Versamark
  • Stampin' Emboss Prägepulver in Weiß
  • Erhitzungsgerät
  • Stanzen: Fähnchen dreifach einstellbar, 2-1/2" Kreis (leider nicht mehr bestellbar - geht bestimmt auch mit den Framelits "Lagenweise Kreise") 
  • Big Shot
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Basic Strass-Schmuck
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals

Montag, 24. Juli 2017

Bunte Vielfalt...

... so heißt eines der wunderschönen neuen Designerpapiere, mit denen ich die Tage eine Geschenkverpackung werkeln durfte.

Schmetterlinge sollten unbedingt sein, dazu noch das frische blumige Designerpapier und etwas Farbkarton in Pfirsich Pur. Die Farbkombi macht doch gleich gute Laune... ;o)



Hier noch einmal im Detail...




Die Beschenkte hat sich sichtlich darüber gefreut! Und das wiederum erfreut doch jedes Bastlerherz!! ;o)

Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge / Envelope Punch Board
  • Farbkarton in Flüsterweiß und Pfirsich Pur
  • Weißes Pergament
  • Designerpapier Bunte Vielfalt
  • Stanze: 2-1/2" Kreis*
  • Big Shot
  • Framelits Formen Stickmuster
  • Framelits + Thinlits Formen Schmetterling
  • Tacker, Mini-Heftklammern in Silber*
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Abreiß-Klebeband, Dimensionals

* leider nicht mehr bestellbar

Samstag, 22. Juli 2017

Freitag, 21. Juli 2017

Farbenklex-Freitag # 6


Hallo und herzlich Willkommen zur sechsten Ausgabe des Farbenklex-Freitags!! Schön, dass Ihr vorbeischaut!!

Für Euch habe ich heute eine schnelle Goodie-Verpackung.


Innen drin versteckt sich eine Mini-Gummibärchentüte.

Und hier kommt schon die Schritt-für-Schritt-Anleitung...
 
Als erstes benötigt Ihr ein Stück Designerpapier in der Größe 4 x 6 Inch. Ich habe hier das Designerpapier Allerliebst für die Verpackung verwendet. So bekommt Ihr aus einem 12 x 12 Inch Bogen insgesamt sechs Goodie-Verpackungen heraus.
 
 
Das Designerpapier an der kurzen Seite falzen bei 2 cm.
 
 
Anschließend falzt Ihr an der langen Seite bei 5 cm, 7 cm, 12 cm und 14 cm.


Die Falzlinien vorsichtig mit dem Papierfalter nachziehen, ...


  ... dann die Klebelaschen einschneiden (siehe Foto).
 

Jetzt geht es schon ans Zusammenkleben. Klebemittel auf die große Klebelasche aufbringen...


... und zusammenkleben. Ich klebe die Box erst einmal flach zusammen (siehe Foto), dann kann man die entsprechenden Klebeflächen besser andrücken.


Kurz antrocknen lassen, dann die Box auffalten. Den Boden klebe ich wie folgt zusammen:  Als erstes kommt ein wenig Klebemittel auf die kleinen Seitenlaschen...


... dann die erste Bodenlasche umlegen. Auf die noch verbleibende Bodenlasche Klebemittel auftragen, ...


...umfalten, andrücken - fertig!


Ich drehe dann noch die Box um und drücke mit Hilfe des Papierfalter-Popos von innen noch einmal die Bodenlaschen zusammen. Davon habe ich leider kein Foto.

Anschließend die obere Öffnung der Verpackung zusammendrücken.


Damit ist die Verpackung an sich schon fertig.

Als Verschluss könnt Ihr entweder eine goldfarbene Klemme verwenden...


 ... oder Ihr verschließt sie mit Kordel. Vorher solltet Ihr aber noch die Verpackung mit ihrem Inhalt befüllen.


Nach Bedarf verzieren - fertig!



Diese Verpackungen könnt Ihr auch kurz vor knapp werkeln, denn sie sind wirklich schnell gemacht.
 
Ich hoffe, ich habe es halbwegs gescheit erklären können. Der Schlafmangel der letzten Tage bereitet mir doch ein wenig Schwierigkeiten... Falls Unklarheiten bestehen, einfach melden. ;o)

Euch gefällt die Idee?? Vielleicht habt Ihr ja noch Anregungen und Wünsche für die kommenden Farbenklex-Freitage?! Dann hinterlasst mir doch einfach einen lieben Kommentar oder schreibt mir eine Mail an stempelhex.mit.farbenklex@gmail.com.
 
Kommt gut ins Wochenende!!
 
Sonnige Grüße
Eure Stempelhex-mit-Farbenklex
Conny
 
 
Benötigtes Material:
  • Papierschneider
  • Farbkarton in Flüsterweiß, Mandarinenorange und Aquamarin
  • Designerpapier Allerliebst
  • Stempelset: Kreativkiste
  • Stempelkissen: Schwarz
  • Stanzen: 1" Kreis, 1-1/4" Kreis
  • Goldfarbene Klemme
  • Kordel in Aquamarin
  • Mehrzweck-Flüssigkleber, Dimensionals
 
Sonstiges Material:
  • Crop-A-Dile

Donnerstag, 20. Juli 2017

Ab auf die Insel...

...oder besser... ich bin reif für die Insel!! ;o)

Die Tage bat mich eine liebe Freundin, ob ich Ihr bei einer Explosionsbox helfen könne. Sie hatte bei Anke alias Scraphexe eine wunderschöne Hochzeitsbox gesehen, die sie gerne nachwerkeln wollte. 

Gesagt, getan - und nach ein paar Stunden sah das Ganze dann so aus...



Das Grobe steht schon mal so weit. Jetzt braucht es noch den Feinschliff und eine Idee für außen... ;o)

Mittwoch, 19. Juli 2017

Schrumpf-Folie

Am Wochenende haben wir auch das Stempeln auf Schrumpf-Folie ausprobiert.

Dazu einfach Euer Stempelmotiv mit StazOn auf die Schrumpf-Folie stempeln und nach Bedarf colorieren. Die Blume aus dem Stempelset "Geburtstagsblumen" habe ich mit den Aquarellstiften eingefärbt. 

So sah das Ganze vor dem Schrumpfen aus...


Als Vergleich habe ich mal den Schlüsselanhänger dazugelegt.



Frisch aus dem Backofen sah das Ganze dann so aus...


Zum Größenvergleich noch mal ein Foto mit dem Schlüsselring.



Eine tolle Idee!! Perfekt auch für den nächsten Kindergeburtstag! Die Tage wird auf jeden Fall Schrumpf-Folie bei mir geordert... ;o)